im Rahmen des „Waste to Value“ Projektes (W2V) boten die Verbundpartner Hochschule Kaiserslautern, ZukunftsRegion Westpfalz und Prüf- und Forschungsinstitut Pirmasens einen gemeinsamen Online-Workshop zum Thema Biotechnologie und gekoppelte stoffliche sowie energetische Nutzung für interessierte Unternehmen an. In der halbtägigenVeranstaltung (9:00 – 12:00 Uhr) wurden Informationen gegeben und Impulsvorträge durchgeführt. Zur weiteren Konzeptionierung des Waste-to-Value Konzeptes wurden in themenbezogenen Workshops Ideen der Partner konkretisiert und zu potentiellen Projekten entlang der Wertschöpfungskette entwickelt.