Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, im Rahmen des zweiten Projektaufrufs von Waste2Value bis zum 15. August 2022 eine Projektskizze beim Bündnisbüro einzureichen. Hintergrundinformationen zu den Auswahlkriterien und dem gewünschten Aufbau der Projektskizzen finden sie hier.

Im Rahmen der ersten Auswahlrunde des Projektes Waste2Value wurden fünf Projektskizzen mit einer Förderempfehlung des Expertenbeirates versehen. Diese dürfen nun aufbauend auf dem Inhalt ihrer Projektskizze einen Förderantrag beim BMBF stellen. Unmittelbar nach dem somit erfolgten Abschluss der ersten Auswahlrunde bietet sich nun mit dem Start der zweiten Auswahlrunde erneut die Chance, mit vielversprechenden Projektideen in den Genuss einer BMBF-Förderung zu gelangen.

Das Bündnisbüro von Waste2Value unterstützt Sie gerne bei der Konkretisierung von Projektideen und der Bildung schlagkräftiger Projektkonsortien. Hierfür können bedarfsorientiert Online-Workshops zu allgemeinen oder fachbezogenen Fragen angeboten werden. Melden Sie sich daher nach Möglichkeit bereits frühzeitig mit Ihren Ideen bei uns.